Hochzeiten PT6

Während das zu vermählende Paar im Rampenlicht steht, kann es sich sicher sein, dass es von allen Seiten genauestens unter die Lupe genommen wird. Aber genau darauf haben sich die beiden ja lange genug vorbereitet und können nun mit Stolz ihren großen Auftritt genießen.

Die Schuhe

Traum und Albtraum zugleich. High Heels schenken Ihnen ein paar Zentimeter an Größe, sollten aber dennoch bequem sein. Kreative Köpfe dürfen sich heutzutage bei der Farbwahl frei austoben. Es besteht kein Zwang mehr zum weißen Kleid auch weiße Schuhe zu tragen. Ebenso ist absolut nichts dabei, nach der Trauung für die Feier in bequemeres Schuhwerk zu wechseln.  Tragen Sie Ihre Schuhe unbedingt schon vor der Hochzeit ein. Falls Sie ein Schuh-Narr sind, kann ich Ihnen Kleider empfehlen, die vorne etwas kürzer sind. Dadurch werden die Schuhe sichtbar oder sie greifen gleich zu einer knöchellangen und nicht bodenlangen Robe.

Accessoires

Der Schmuck

Auch beim Schmuck stehen uns heute viele Türen offen. Bunt, ausgefallen, alles ist möglich! Mir persönlich gefällt hier die Abstimmung mit den Brautjungfern besonders gut. Wo man an anderen Stellen die Zusammengehörigkeit mit dem Bräutigam zeigen kann, ist ein ähnlicher Haarschmuck oder die gleiche Kette ein wunderbares Geschenk für die besten Freundinnen. Mehr zum Thema Brautjungfern können Sie allerdings in Part 7 meiner Hochzeiten-Serie nachlesen. Egal wie Sie Ihre Schmuckauswahl handhaben, gilt es stets zu beachten, dass auch die Entscheidung für Gold und Silber von Ihrem Farbtyp abhängen.

Accessoires

Der Schleier

Wie bei der Länge des Kleides, so hängt es auch bei der Länge des Schleiers von der Location der Trauung ab. Sehr traditionelle Umgebung, beziehungsweise Gäste, verlangen einen langen Schleier – denken Sie an royale Hochzeiten! Sollten Sie allerdings nicht zufällig in ein Adelshaus einheiraten, können Sie beim Schleier vollkommen Ihren Wünschen nachkommen oder ihn ganz weglassen. Bleiben Sie aber bitte der Farbe Ihres Kleides treu oder setzen Sie aktiv einen Akzent, achten Sie aber darauf, dass Sie nicht unabsichtlich einen anderen weiß-Ton auswählen.

Accessoires